Willkommen bei der NABU-Gruppe Altenstadt e.V.

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016- Foto: Frank Derer
Der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016- Foto: Frank Derer

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit, unsere Projekte vorstellen

und einladen ein Teil unseres Teams zu werden.   Erfahren Sie mehr über uns!

Er ist da,

der Jubiläumskalender für 2017.

 

Die beiden Naturfotografen Sibylle und Werner Zimmer haben zum 50-jährigen Jubiläum der NABU-Gruppe Altenstadt einen Natur-Kalender mit Aufnahmen Rund um die Gemeine Altenstadt gestalltet.

 

Dieser Kalender kann unter anderem bei der NABU-Gruppe Altenstadt (06047 / 3432832) betrachtet und für 5 Euro erworben werden.

 

 

HIER der Presseartikel zu unserer 50 Jahrfeier.

HIER der Kalender in der Übersicht


Die nächste Termine:

 

Freitag, 16. September 2016 / 20 Uhr

Monatliches Treffen in der Vereinshütte am Domok.

Eingeladen sind nicht nur alle Vereinsmitglieder sondern

auch alle Naturliebhaber und Interessierte am Vereinsleben des NABU.

 

weitere Informationen in der Rubrik "Termine NABU Altenstadt"

 

Kommentare: 2
  • #2

    Raphael hegbuch (Dienstag, 13 September 2016 18:58)

    SIE sollten sich svmchnellstens darum kümmern, ich bin Tierschützer in und Polizistin und habe gerade erfahren dass morgen im Kerlesgrund 13 eine wunderschöne Birke gefällt werden soll, die ein reines Vogelparadies ist.Bitte schützen Sie meine Daten

  • #1

    Sven (Sonntag, 26 April 2015 13:49)

    Willkommen auf unserer neuen Internetpräsenz

UNSER FLYER

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr